Kleines, seltsames Primas-Fossil ausgegraben in der Kohlengrube

Der versteinerte Kiefer eines winzigen Primaten, der vor etwa 35 Millionen Jahren in Asien lebte, wurde in thailändischen Kohleminen ausgegraben. Die neue Art, genannt Krabia minuta, nach den Gruben von Krabi, wo sie gefunden wurde, war ein altes ausgestorbenes Mitglied einer Gruppe von Primaten, Anthropoiden genannt, die die Vorfahren aller Affen und Menschenaffen einschliesst.

Zootiere haben DC Quake Minuten vor dem Treffer wahrgenommen

Menschen an der Ostk√ľste waren nicht die einzigen, die am Dienstag das Erdbeben der St√§rke 5,8 sp√ľrten, als Zootiere in Washington, D.C., bemerkten, dass sie die Vibrationen f√ľhlten, sagten Beamte des Zoos. Einige der Tiere im National Zoological Park des Smithsonian riefen sogar Alarmrufe oder rannten B√§ume hoch, Sekunden bevor der Rest von uns das Zittern sp√ľrte.

Real-Life "Hobbit" Gesicht offenbart

Forscher haben aufgedeckt, wie das Gesicht eines umstrittenen alten Menschen mit dem Spitznamen "der Hobbit" ausgesehen haben k√∂nnte. "Sie ist nicht das, was man h√ľbsch nennen w√ľrde, aber sie ist definitiv unterscheidungskr√§ftig", sagte die Anthropologin Susan Hayes, Senior Research Fellow an der Universit√§t von Wollongong, New South Wales, Australien.

Babys in Frontier States haben mehr ungewöhnliche Namen

Babys, die in neueren US-Bundesstaaten geboren wurden, haben im Vergleich zu ihren Pendants in älteren Regionen wie New England, wie eine neue Studie herausfindet, markantere Namen. Es stellt sich heraus, dass die gleichen Werte, die abenteuerlustige Individuen in neue Gebiete drängten, als unser Land bevölkert wurde, immer noch in den Namen auftauchen, die ihre Nachkommen Babys geben, findet eine neue Studie.

Frieden oder Krieg? Wie fr√ľhe Menschen sich benommen haben

Abh√§ngig davon, welche Zeitschriften Sie in den letzten Monaten gesammelt haben, waren fr√ľhe Menschen entweder friedliebende Softies oder kriegstreibende Buffoons. Welche Theorie ist zu glauben? Ein bisschen von beidem, sagt ein Arch√§ologe, der davor warnt, Verallgemeinerungen zu machen, wenn es um unsere lange und abwechslungsreiche Vorgeschichte geht.

Fit f√ľr einen K√∂nig: Gr√∂√üter √§gyptischer Sarkophag identifiziert

Der gr√∂√üte alt√§gyptische Sarkophag wurde in einem Grab im √§gyptischen Tal der K√∂nige identifiziert, sagen Arch√§ologen, die die riesige Kiste wieder zusammenbauen, die vor mehr als 3.000 Jahren in Fragmente zerlegt wurde. Der k√∂nigliche Sarkophag aus rotem Granit wurde f√ľr Merenptah gebaut, einen √§gyptischen Pharao, der vor mehr als 3.200 Jahren lebte.