Der Grund, warum Augen transparent sind, wird endlich klar

Es ist der transparente Teil des Auges, aber für Wissenschaftler war seine Herkunft alles andere als klar.

Jetzt haben Forscher herausgefunden, warum die Hornhaut, die dünne Abdeckung, die Licht in das Auge lässt, vollständig durchsichtig ist. Die Entdeckung könnte zu einer möglichen Heilung von Augenerkrankungen und möglicherweise sogar Krebs führen.

Im Gegensatz zu fast jedem anderen Teil des Körpers hat die Hornhaut keine Blutgefäße und daher auch keine Farbe. Während so viel bekannt war, konnten Wissenschaftler nicht herausfinden, wie der Körper Blutgefäße davon abhielt, dort zu wachsen.

Die neue Forschung zeigt, dass das Gebiet große Lagerstätten eines Proteins beherbergt, das an Wachstumsfaktoren bindet, ein Material, das der Körper produziert, um die Bildung von Blutgefäßen zu stimulieren. Das Protein bildet eine Art Sperre für die Wachstumsfaktoren, so dass keine Blutgefäße entstehen und der Bereich völlig farblos bleibt.


Im Auge

"Medikamente, die entwickelt wurden, um die Spiegel dieses Proteins zu manipulieren, könnten Hornhäute heilen, die ein schweres Trauma erlitten haben oder Tumore verschlimmern, die von schnell wachsenden abnormalen Blutgefäßen gespeist werden", sagte Reza Dana, Leiter des Cornea-Service am Massachusetts Eye and Ear Infirmary Professor an der Harvard Medical School. "Tatsächlich ist der nächste Schritt in unserer Arbeit genau das."

Die neue Entdeckung, die Dana und seine Kollegen für unerwartet hielten, wird diesen Monat in der Proceedings der Nationalen Akademie der Wissenschaften.

Die Entdeckung könnte zu einer Forschung führen, die darauf abzielt, einen Weg zu finden, das Blutgefäßwachstum unter Verwendung körpereigener Mechanismen einzuschränken. Ein Durchbruch an dieser Front könnte wiederum bei der Bekämpfung von Tumoren wertvoll sein, die auf eine stetige Blutversorgung angewiesen sind und dazu führen können, dass Blutgefäße unkontrolliert wachsen.

Nun, da Wissenschaftler einen Aus-Schalter für die Blutgefäßproduktion identifiziert haben, ist der nächste Schritt, sagen sie, ist, es an Stellen im Auge oder anderswo zu richten, wo Blutgefäße wachsen und der Körper ohne sie einfach besser wäre.

Schau das Video: KC REBELL FEAT. MOE PHOENIX - SIEH ES ENDLICH EIN (OFFICIAL HD VERSION AGGROTV)

Lassen Sie Ihren Kommentar