YouTube's "Physics Girl" bietet Spaß und Wissenschaft

In dieser Artikelserie werden einige der populärsten Wissenschaftskanäle von YouTube im Rampenlicht stehen. Ihre Schöpfer verwenden eine Reihe von Techniken und Stilen, indem sie Grafiken, Filmmaterial, Animationen, Sounddesign und eine allgemeine Neugier auf die Welt um sie herum zusammenführen und die unerwarteten und faszinierenden Details ihrer einzigartigen Wissenschaftsgeschichten erforschen und teilen.

YouTube's Physics Girl: "Physikvideos für jedes Atom und jeden Abend"

Du wirst vielleicht nicht viel Zeit damit verbringen, über Physik nachzudenken, aber seine Gesetze und Eigenschaften bestimmen jede Bewegung, die du machst - buchstäblich.

Die Physik definiert, wie sich alle Materie - bis hin zu atomaren und subatomaren Ebenen - verhält, wenn sie mit Raum und Zeit interagiert und wie Energie und Kraft Bewegung erzeugen und einschränken. Das Verhalten von Wellenbrechern, Sonnenstrahlen oder olympischen Turnern unterliegt den Regeln der Physik, die Grenzen setzen dafür, wie schnell und wie hoch Objekte reisen können, wie weit sie gehen können, bevor sie an Schwung verlieren, und sogar was zu bestimmen ist ihre Bewegung sieht so aus.

Aber obwohl die Physik Materie und Bewegung regiert und formt, kann es schwierig sein, sich vorzustellen, wie sie funktioniert - und genau hier setzt Dianna Cowern, die YouTuberin und Moderatorin des YouTube-Kanals "Physics Girl", ein. Coward nimmt in ihren Videos einen spielerischen Zugang zur Physik demonstrieren, visualisieren und enthusiastisch erklären, wie es sich jeden Tag mit unserem Leben kreuzt und beeinflusst.

Cowern entwickelte zuerst ein Interesse an der Physik in der High School und schrieb ihr Interesse zwei Lehrern zu, die ihr "all die coolen Sachen" vorstellten, berichtete Scientific American im Jahr 2014. Nach einem College-Abschluss in Physik produzierte Cowen ein fröhliches Video mit dem Titel "What "Mit einem Physik-Abschluss zu machen", und seine Popularität deutete an, dass die Produktion von Videos über Physik sowohl erfolgreich als auch lohnend sein könnte, sagte Cower gegenüber Scientific American.

"So viele Fragen!"

In einem Video, das zeigt, wie man ein Tellerchen benutzt, um ein paar eigentümliche Reisestrudel in einem Schwimmbad zu kreieren, ruft Cowern aus: "Es gibt so viele Fragen!" Dies könnte leicht ein Slogan für ihren Kanal sein - Cowern untersucht eine Reihe von physikalischen Themen: von der Regenbogenbildung, über die Flugbahn eines Curveballs, bis zu sogenannten "antibubbles" - Blasen, in denen eine dünne Gasschicht Flüssigkeit umschließt gesehen werden, um geglaubt zu werden.

Für Zuschauer, die keine Angst davor haben, mit der Physik vertraut zu werden, bietet Cowern Experimente an, die sie selbst durchführen können. Möchten Sie fünf seltsame Methoden ausprobieren, um eine Kerze zu löschen? Bist du neugierig was passiert, wenn du einen Stapel Bälle fallen lässt? Oder vielleicht möchten Sie eine Wolke erzeugen - mit Ihrem Mund? "Physics Girl" kann dazu beitragen, dass dies geschieht.

Und wenn Sie ein wenig tiefer in die physikalischen Geheimnisse eintauchen wollen, beschäftigen sich die "Physics Girl" -Phasen auch mit Fragen zu abstrakteren Begriffen, wie Einsteins Theorie der speziellen Relativitätstheorie und was die Form des Universums bestimmt.

In jedem Video knistert Cowerns Begeisterung für Wissenschaft mit so viel Energie wie eine gigantische Tesla-Spule - ähnlich wie in einem Hinter-den-Kulissen-Foto auf Instagram einer laufenden Produktion, die zusammen mit YouTuber Joe als "etwas Spaß" beschrieben wird Hanson, Schöpfer und Gastgeber des Kanals "Es ist OK, Smart zu sein."

Hast du einen Lieblings-Wissenschaftskanal auf YouTube, von dem du denkst, wir sollten ihn präsentieren? Erzähl uns davon in den Kommentaren oder auf Twitter und Facebook!

Lassen Sie Ihren Kommentar