Loma Prieta Erdbeben: 25. Jahrestag in Bildern

Das Magnitude-6,9 Loma-Prieta-Erdbeben schlug am 17. Oktober 1989 um 17:04 Uhr ein. Die verheerenden Erschütterungen zerstörten Gebäude und kollabierten von Watsonville North nach West Oakland. Während ein Großteil des Landes für die World Series in San Franciscos Candlestick Park sorgte, war es eine der weltweit ersten gemeinsamen Naturkatastrophen. Fünfundzwanzig Jahre und 30 Milliarden Dollar später hat San Francisco eine neue Uferpromenade, eine neue Bay Bridge und wiederbelebte Viertel. [Lesen Sie die ganze Geschichte zum Jahrestag hier. ]

Ein Auto wurde unter der dritten Etage eines Apartmentgebäudes im Stadtteil Marina zertrümmert. Die unteren Stockwerke sind wegen Versenkung aufgrund von Verflüssigung und Strukturversagen nicht zu sehen. (Quelle: J. K. Nakata, U.S. Geological Survey)


Das Loma-Prieta-Erdbeben im Jahr 1989 brach auch diesen Abschnitt der San Francisco-Oakland Bay Bridge zusammen. (Credit: C. E. Meyer, USGS)


Unterstützungssäulen durchbohrten diese Autobahnbrücke, als sie bei Struve Slough in der Nähe von Watsonville einstürzte. (Kredit: H. G. Wilshire, USGS)


Während des Erdbebens 1989 wurden Bücher und ein Luftkanal verlegt. (Kredit: J. K. Nakata)


Diese Luftaufnahme zeigt einen zusammengebrochenen fünfstöckigen Turm am St. Joseph's Seminary, der durch das Erdbeben von Loma Preita im Jahr 1989 verursacht wurde. (H. G. Wilshire)


Retter warten auf die Suche nach Opfern in der Pacific Garden Mall in Santa Cruz. (Credit: C. E. Meyer)


Bücher in diesem Buchladen waren während des Erdbebens von Loma Prieta im Jahr 1989 über die Gänge verteilt. (Credit: J.K. Nakata)


Das Loma-Prieta-Erdbeben verursachte ein Riss-System, das diese Einfahrt südöstlich des Highway 17 zerstörte. (Credit: J.K. Nakata)


Dieses Haus wurde durch das Erdbeben von Loma Prieta seitlich von seinem Fundament entfernt. (Kredit: J. K. Nakata)


Ein Betonteiler auf dem Highway 17, der während des Erdbebens von Loma Prieta zerstört wurde. (Kredit: R. A. Haugerud)


Diese Fassade aus unverstärktem Backstein in der Pacific Garden Mall ist nach dem Erdbeben von Loma Prieta eingestürzt. (Credit: C. E. Meyer)


Das Erdbeben beschädigte die Brüstung und die obere Geschichte von Downtown Liquors bei Third und San Fernando in San Jose. (Foto: C. Stover, USGS)


Beschädigte Gebäude entlang der Strandstraße in Watsonville. Der Tumblor verursachte große Schäden sowohl in der Innenstadt als auch in den Wohngebieten der Stadt. (Foto: C. Stover)


Dieses Gebäude im Marina District wurde nach dem Erdbeben in Loma Prieta verstärkt. (Kredit: D. Perkins, USGS)


Die San Francisco-Oakland Bay Bridge stürzte während des Loma Prieta Erdbebens ein. (Kredit: E.V. Leyendecker, USGS)


Der Cypress-Abschnitt des Nimitz Freeway in West Oakland ist infolge des Loma-Prieta-Erdbebens von 1989 eingestürzt. Zweiundvierzig Menschen wurden getötet. (Gutschrift: Wilshire, USGS)


Ein Arbeiter untersucht die Schäden, die durch das Feuer im Marina District von San Francisco verursacht wurden. (Kredit: FEMA)


Eine Straße halbiert durch das Loma-Prieta-Erdbeben. (Kredit: FEMA)

Folge uns @livescience, Facebook & Google+.

Lassen Sie Ihren Kommentar