Was machen Sie mit Ihrer Eclipse-Brille?

Die Totalität ist vorbei, der Mond spielt wieder die zweite Geige in Bezug auf die Sonne - und trotzdem haben Sie noch sechs Paar Eclipse-Brillen, die von der Eclipse-Party stammen, die Sie gestern (21. August) geworfen haben.

Was genau machst du mit ihnen?

Für viele Menschen könnte die Antwort lauten: spende sie! [Wie man einen Solar-Eclipse Viewer macht (wenn man keine Brille bekommt)]

Eine Organisation plant, gebrauchte Eclipse-Viewer neu zu verteilen, so dass Kinder in Südamerika und Asien eine ebenso beeindruckende Aussicht auf eine totale Sonnenfinsternis im Jahr 2019 haben.

Natürlich hat die gestrige Verdunkelung wahrscheinlich auch einige Eclipse-Junkies hervorgebracht. Zum Glück kommt im Jahr 2024 eine weitere totale Sonnenfinsternis nach Amerika, und Brillen, die nach den neuesten Spezifikationen hergestellt wurden, werden laut der NASA immer noch gut sein.

Überlastung der Brille

In den letzten Monaten wurden Millionen von Eclipse-Betrachtungsbrillen verteilt. Zum Beispiel verbreiteten öffentliche Bibliotheken 2,1 Millionen Paare von Eclipse-Betrachtungsbrillen vor dem großen Ereignis am 21. August. American Paper Optics hatte das Ziel, 100 Millionen Paare von Eclipse-Betrachtern vor der Totalität zu produzieren, laut einer Aussage.

Aber jetzt sind diese unentbehrlichen Werkzeuge, um das Wunder des Himmels zu sehen, jetzt ... sehr entbehrlich. Aber was genau machst du mit ihnen?

Es stellt sich heraus, dass sie nicht verschwendet werden müssen. Astronomers Without Borders, eine Organisation, deren Ziel es ist, die Welt durch die Liebe zur Astronomie und die Wunder des Universums zusammenzubringen, organisiert den Antrieb für die totale Sonnenfinsternis 2019. Bis jetzt hat das Unternehmen nicht angegeben, wo die Zuschauer abgeholt werden können, aber es arbeitet derzeit mit Astronomie-Clubs und Unternehmen zusammen, um einfache Abholstellen einzurichten.

"Geben Sie Ihrer Sonnenfinsternis-Brille eine zweite Chance! Astronomen ohne Grenzen und seine Partner werden ein Programm ankündigen, Gläser nach der Finsternis zu sammeln, zu Schulen in Südamerika und Asien gesendet zu werden, wenn Finsternisse 2019 diese Kontinente kreuzen", sagte die Organisation auf seine Facebook-Seite.

Benutze diese Brille wieder

Natürlich haben viele Menschen während der Finsternis solch eine lebensverändernde Erfahrung gemacht, dass sie sie so schnell wie möglich neu erschaffen wollen. Während ein paar engagierte Wenige Eklipsen über die sieben Kontinente jagen können, können die Menschen in den Vereinigten Staaten bis zum 8. April 2024 fest sitzen, wenn der Himmel wieder über das Land verdunkelt. Wenn die von Ihnen gekaufte Brille nicht den aktuellen Sicherheitsanforderungen entspricht, können sie für diese Sonnenfinsternis wiederverwendet werden.

Viele Eclipse-Brillen haben ein Verfallsdatum. Diese Richtlinien können jedoch laut NASA veraltet sein. Es stellt sich heraus, dass 2015 ein neuer Standard für Eclipse-Viewer mit der Bezeichnung ISO 12312-2 eingeführt wurde und der neue Standard bedeutet, dass die Zuschauer dauerhaft sind.

"Einige Brillen / Zuschauer werden mit Warnungen gedruckt, die besagen, dass man sie nicht länger als 3 Minuten gleichzeitig durchsehen sollte und dass man sie wegwerfen sollte, wenn sie älter als 3 Jahre sind", sagte die NASA in einer Erklärung. "Wenn die Filter nicht zerkratzt, punktiert oder gerissen sind, können Sie sie unbegrenzt wiederverwenden."

Am einfachsten ist es mit den Eclipse-Betrachtern, sie behutsam in einer Kiste zu verstauen, wo sie wahrscheinlich nicht beschädigt werden - und sie dann in sieben Jahren als Vorbereitung für Ihre nächste himmlische Party auszupacken.

Schau das Video: Don't watch the solar eclipse if you don't have special glasses

Lassen Sie Ihren Kommentar