2.000 Jahre alte Gräber aus römischer Zeit in Ägypten gefunden

Eine Reihe von Gräbern, die etwa 2.000 Jahre alt sind, bis zu der Zeit, als die Römer Ägypten kontrollierten, wurden entdeckt, gab das ägyptische Ministerium für Altertümer gestern (23. August) bekannt.

Ausgrabungen in Bir esh-Shaghala in der Oase Dakhla haben Gräber aus Lehmziegeln entdeckt und einige sind ziemlich groß und enthalten mehrere Grabkammern. Einige der Gräber haben gewölbte Dächer und ein Grab hat ein Dach in Form einer Pyramide. [Siehe Fotos der neuentdeckten Gräber]

Fünf der Gräber wurden kürzlich entdeckt, während acht weitere innerhalb der letzten sechs Ausgrabungszeiten gefunden wurden, sagten Ministeriumsbeamte in einer Aussage.

In den Gräbern wurden Artefakte gefunden, darunter Mumienmasken und Töpferwaren, die als Ostraka bekannt sind. Riesige Behälter wurden auch gefunden, die Wein oder Olivenöl enthalten haben, obwohl chemische Tests getan werden müssen, um dies zu bestätigen. Die Entdeckung der Gräber wurde von einem Team von Archäologen aus dem ägyptischen Ministerium für Altertümer gemacht. Die Ausgrabungen in Bir esh-Shaghala sollen fortgesetzt werden.

Die Römer übernahmen 30 v. Chr. Ägypten, nachdem Kleopatra VII. Selbstmord begangen hatte, nachdem seine Marine vom römischen Kaiser Octavian in der Schlacht von Actium zerstört worden war. Während die römischen Kaiser Ägypten von Rom aus regierten, verehrten die Ägypter die Kaiser als Pharaonen. Ihre traditionellen ägyptischen Bestattungsbräuche (einschließlich Mumifizierung) und religiöse Praktiken wurden fortgesetzt, bis das Römische Reich im 4. Jahrhundert das Christentum als offizielle Religion annahm.

Die Oase Dakhla liegt in der Westlichen Wüste, etwa 350 Kilometer westlich von Luxor. Sie enthält eine große Menge an archäologischen Überresten, die von der Urzeit bis zur Neuzeit reichen. Eine Reihe von Siedlungen aus der Römerzeit blühte in der Oase Dakhla auf. Im Jahr 2014 berichtete Live Science, dass eine der römischen Siedlungen in der Oase die Überreste einer alten Schule mit Schriftstücken enthielt, die Hinweise auf Drogenkonsum enthielt.

Schau das Video: 8 Unglaubliche Archäologische Funde

Lassen Sie Ihren Kommentar