Wie Sie die Grippe bekommen, kann Sie einem Herzinfarkt aussetzen

Die Grippe kann selbst eine schwere Krankheit sein, aber sie kann auch das Risiko für einen Herzinfarkt erhöhen, wie eine neue Studie aus Kanada zeigt.

Die Studie ergab, dass das Risiko eines Herzinfarkts in der ersten Woche nach einer Grippediagnose sechs Mal höher war als im Jahr zuvor oder im Jahr nach der Grippe.

Die Ergebnisse zeigen, wie wichtig es ist, eine Grippeschutzimpfung zur Vorbeugung der Krankheit zu bekommen, sagte der leitende Autor Dr. Jeff Kwong, ein leitender Wissenschaftler am Institut für klinische Evaluationswissenschaften, einer gemeinnützigen Forschungsorganisation in Ontario, die sich auf Gesundheitsfragen konzentriert . "Menschen mit einem Risiko für Herzerkrankungen sollten Vorkehrungen treffen, um Infektionen der Atemwege und insbesondere der Influenza durch Maßnahmen wie Impfungen und Händewaschen zu verhindern."

Menschen mit einem erhöhten Risiko für Herzerkrankungen können Menschen mit hohem Blutdruck, hohem Cholesterinspiegel, Diabetes oder Fettleibigkeit, sowie diejenigen, die rauchen, haben eine Familiengeschichte von Herzerkrankungen oder sind 65 Jahre alt oder älter, nach dem American Heart Vereinigung (AHA). Leute sollten ihren Arzt sehen, um zu helfen, ihr Risiko der Herzkrankheit zu bestimmen, entsprechend dem nationalen Herz-, Lungen- und Blut-Institut. [9 neue Wege, um dein Herz gesund zu halten]

Die Studie wurde heute (24. Januar) im New England Journal of Medicine veröffentlicht.

Frühere Studien haben einen Zusammenhang zwischen Grippe und Herzinfarkt nahegelegt, aber diese Studien hatten einige wichtige Einschränkungen; zum Beispiel haben sie nicht immer bestätigt, dass die Patienten die Grippe mit Labortests hatten, so das neue Papier.

In der neuen Studie analysierten die Forscher Informationen von fast 20.000 Erwachsenen in Ontario, die 35 Jahre oder älter waren und von 2009 bis 2014 eine im Labor bestätigte Grippendiagnose hatten. Von diesen wurden 332 Patienten wegen eines Herzinfarkts im Jahr zuvor ins Krankenhaus eingeliefert. das Jahr nach oder während ihrer Grippe-Infektion. Etwa die Hälfte dieser Patienten hatte Diabetes, 40 Prozent hatten hohe Lipide (Fette) im Blut und 85 Prozent hatten hohen Blutdruck.

Die Forscher untersuchten dann die Rate von Herzinfarkten während eines Zeitraums von sieben Tagen, in denen die Patienten an Grippe erkrankten (das so genannte "Risiko-Intervall"), und verglichen diese mit der Rate von Herzinfarkten im Jahr vor oder nach diesem Risiko-Intervall (das "Kontrollintervall" genannt).

Sie fanden heraus, dass während des Risikointervalls pro Woche 20 Krankenhausaufenthalte wegen eines Herzinfarkts erfolgten. verglichen mit nur drei Hospitalisierungen pro Woche während des Kontrollintervalls. Es gab kein erhöhtes Herzinfarktrisiko nach der ersten Woche der Grippekrankheit.

"Unsere Ergebnisse ... unterstützen internationale Richtlinien, die für die Influenza-Immunisierung bei Menschen mit einem hohen Risiko für einen Herzinfarkt eintreten", sagte Kwong.

Die Ergebnisse deuteten auch darauf hin, dass das Risiko eines Herzinfarktes im Zusammenhang mit der Grippe für Personen ab 65 Jahren und solche, die mit einem Grippevirus namens Influenza B-Virus infiziert sind, besonders hoch sein kann.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie die Grippe das Risiko eines Herzinfarkts erhöhen kann. Zum Beispiel kann eine Entzündung, die durch die Immunantwort des Körpers auf das Virus verursacht wird, dazu führen, dass die Plaque in den Blutgefäßen instabil wird, was laut dem Harvard Health Blog zu einer Arterienverstopfung führen könnte. Zusätzlich, wenn eine Person eine Grippe hat, muss das Herz möglicherweise härter arbeiten, um Blut durch die Lungen zu pumpen, was die Menge an Stress für das Herz erhöht, gemäß der AHA.

Die Forscher stellten fest, dass ihre Studie nur Patienten betraf, deren Krankheit schwer genug war, um ins Krankenhaus zu müssen, und es ist nicht klar, ob Patienten mit milderen Infektionen auch ein erhöhtes Risiko für einen Herzinfarkt haben würden.

Schau das Video: ZEITGEIST: MOVING FORWARD | OFFICIAL RELEASE | 2011

Lassen Sie Ihren Kommentar