Linebacker mit einer Hand Wows NFL: Was ist Amniotic Band-Syndrom?

College-Football-Spieler Shaquem Griffin beeindruckt Trainer und Fans bei einer NFL-Scouting-Veranstaltung am Samstag (3. März), als er 225 Pfund drückte. (102 Kilogramm) 20 mal. Und er tat alles ohne eine linke Hand.

Griffin, 22, verlor seine linke Hand, als er 4 Jahre alt war, aufgrund des Fruchtwasserbandsyndroms, einer seltenen Erkrankung, die während der fetalen Entwicklung auftritt. Die genaue Ursache für diesen Zustand ist unbekannt, aber es wird vermutet, wenn Teile des Fötus sich in der Fruchtblase oder dem Flüssigkeitsbeutel, der das sich entwickelnde Baby umgibt, verfangen haben, so die Universität von Kalifornien, San Francisco (UCSF).

Die Fruchtblase besteht aus zwei Schichten, einer äußeren Schicht, die Chorion genannt wird, und einer inneren Schicht, die Amnion genannt wird. Es wird vermutet, dass im Falle eines Fruchtwasser-Band-Syndroms die innere Schicht des Fruchtwassers zerreißt und Bänder aus schwimmendem Gewebe aus der Schicht um Teile des Fötus - wie Finger, Zehen oder ganze Gliedmaßen - einschnüren, sagt UCSF.

Der Zustand kann mehrere Komplikationen verursachen, deren Schweregrad von leicht bis schwer reicht. Zum Beispiel, in leichten Fällen, könnte ein Kind eine Falte an einer Gliedmaße haben, aber das hat keinen Einfluss darauf, wie die Gliedmaße funktioniert, laut Seattle Children's Hospital. In anderen Fällen können die Bänder den Blutfluss zu Teilen des Körpers reduzieren, was zu eingeschränktem Wachstum oder Gewebeverletzung führt. Babys mit der Bedingung können fehlende Finger und Zehen geboren werden, wenn diese Ziffern in der Gebärmutter abgeschnitten sind (bekannt als angeborene Amputation), oder die Kinder können mit ihren zusammengeschmolzenen Ziffern geboren werden, sagt Seattle Children's. [9 Ungewöhnliche Bedingungen, die die Schwangerschaft mit sich bringen kann]

In schweren Fällen können sich die Bänder um lebenswichtige Teile wie Kopf oder Nabelschnur wickeln, was laut UCSF fatal sein kann.

In Griffins Fall wickelten sich die Amnionstränge um sein linkes Handgelenk und verhinderten, dass sich seine linke Hand normal entwickelte, so Sports Illustrated. Wenn Ärzte versucht hätten, das Band im Mutterleib zu entfernen, hätte es das Leben von Griffin oder seinem Zwillingsbruder Shaquill gefährden können, berichtete Sports Illustrated. Als Ergebnis wurde Shaquem Griffin mit einer linken Hand geboren, die nicht richtig funktionierte und schmerzhaft war. Amputierte 1999 seine Hand, um diese Schmerzen zu lindern.

Jetzt hofft Shaquem Griffin, der erste Spieler mit einer Hand zu sein, der in der modernen Ära zur NFL eingezogen wird, gemäß ESPN.

Im NFL Scouting Combine, einem Event, bei dem College-Spieler ihre Fähigkeiten vor professionellen Trainern demonstrieren, lief Griffin laut Sports Illustrated die schnellste 40-Meter-Strecke für seine Position (Linebacker) von jedem seit 2003. Und für seine Gewichtheben-Leistung, benutzte er eine prothetische Hand, um die Langhantel zu greifen, als er 20 Wiederholungen ausstieß und sein vorheriges Bestes von 11 Wiederholungen für dieses Gewicht zerschmetterte, gemäß der NFL.

"Ich erinnere mich, als ich anfing, die Prothese zu benutzen, hatte ich nur die Bar und ich zitterte überall", sagte Griffin NFL.com. "Es ist erstaunlich, weil es nur zeigt, wie viel harte Arbeit ich investiert habe, um dieses Niveau zu erreichen", sagte er.

Lassen Sie Ihren Kommentar