Illusionist David Blaines elektrisierende Stunt ist schockierend sicher

In seinem neuesten Trick plant Illusionist David Blaine, seinen Körper zu einem Kanal für einen elektrischen Strom zu machen, der drei Tage lang zwischen zwei Hochspannungselektroden fließt. Der Magier sagt, dass er mit 1 Million Volt konfrontiert wird, in dem er sagte, dass die Daily News seine "gefährlichste" Leistung aller Zeiten sein würde, aber zumindest ein MIT-Physiker wird keinen Schlaf über Blaines Sicherheit verlieren und sagen, der Trick scheint meistens risikolos.

Ein Trailer für den Stunt, der am 5. Oktober in Manhattans Pier 54 beginnen soll, zeigt Blaine in der Mitte eines dunklen Raums, sein Netz Body nur von zwei flatternden Lichtbögen erhellt, die aus seinen ausgestreckten Armen kommen.

Lassen Sie Ihren Kommentar