Warum Giraffen nicht schwindlig werden

In nur einer Sekunde oder zwei kann eine Giraffe den Kopf vom Boden in den Himmel heben, etwa 15 Fuß hoch, und niemals einen Kopfstoß bekommen.

"Wenn wir das täten, würden wir sicherlich in Ohnmacht fallen", sagt der Physiologe Graham Mitchell von der University of Wyoming.

Mitchell und sein Team berichten in der Ausgabe vom 1. Juli Zeitschrift für Experimentelle Biologie dass ein kräftiges, hart arbeitendes Herz und hoher Blutdruck eine Giraffe frei von Ohnmachtsanfällen halten.

Wie es funktioniert

Der Kopf einer Giraffe füllt sich mit Blut, wenn es in Bodennähe ist, und der Blutdruck dort verdoppelt sich. Wenn das Tier seinen Kopf für einen Biss in den Bäumen hebt, läuft das Blut aus.

Geheimnis Montag

Jeden Montag erforscht diese LiveScience-Serie einen erstaunlichen Aspekt der Welt um Sie herum.

Vorherige Artikel:

  • Natürliche Bodyguards
  • Wie Fliegen auf Decken gehen
  • Wie Viren uns überfallen
  • Alles über Gene
  • Wie wir riechen
  • Warum wir liegen
  • Warum Ameisen die Welt beherrschen
  • Die Wissenschaft der Verkehrsstaus
  • Warum Reis Krispies gehen Snap, Crackle, Pop!
  • Die schockierende Wahrheit hinter statischer Elektrizität
  • Warum der Boden braun ist
  • Warum Frösche grün sind
  • Wie sich Delfine drehen und warum

Das passiert uns auch. Sie können sich benommen fühlen, wenn Sie, nachdem Sie kopfüber hängen und rot im Gesicht sind, schnell nach rechts drehen. Wenn Ihr Blutdruck zu tief absinkt, fließt nicht genug Blut in Ihr Gehirn und Sie können ohnmächtig werden.

Mit solch langen Hälsen verbringen Giraffen viel Zeit damit, ihre Köpfe von unten nach oben zu bewegen, und so brauchen sie eine Möglichkeit, das Blut zum Gehirn fließen zu lassen, damit sie nicht wuchern.

Wissenschaftler dachten einmal, dass die Gefäße im Hals der Giraffe Blut vom Herzen zum Gehirn absaugen. Die Forschung von Mitchell legt jedoch nahe, dass das Blut in das Gehirn einer aufrechten Giraffe mit einer starken Pumpe und sehr hohem Blutdruck verbunden ist - doppelt so hoch wie bei uns.

26-Pfund-Herz

Giraffen haben große Herzen und wiegen bis zu 26 Pfund. Wenn eine Giraffe den Kopf hebt, leiten Blutgefäße im Kopf fast das gesamte Blut zum Gehirn und nicht zu anderen Teilen des Kopfes wie Wangen, Zunge oder Haut.

Gleichzeitig haben die dicke Haut des Tieres und ein ungewöhnlicher Muskel in den Venen der Vena jugularis normalerweise keine Muskeln, was den Druck auf die Vene erhöht, die Blut vom Kopf zurück zum Herzen transportiert.

"Es ist ein weit fortgeschrittener Anti-Ohnmacht-Mechanismus als wir", sagte Mitchell.

Schau das Video: ES NIMMT KEIN ENDE | DAILY VLOG | SARAH-JANE

Lassen Sie Ihren Kommentar