Gonorrhoe ist immer schlecht, aber der Fall dieses Mannes könnte das schlimmste überhaupt sein

Ein Mann im Vereinigten Königreich erwischte eine sexuell übertragbare Krankheit mit einer zweifelhaften Unterscheidung: Es könnte der "schlimmste Fall" der Antibiotika-resistenten Gonorrhoe sein, den Ärzte gesehen haben.

Die Infektion des Mannes ist resistent gegen die zwei Antibiotika, die als First-Choice-Behandlung für Gonorrhoe empfohlen werden, genannt Azithromycin und Ceftriaxon. Dies ist der erste Bericht in der Welt eines Falles von Gonorrhö, der gegen diese beiden Antibiotika resistent ist, so Forscher von Public Health England, der britischen Gesundheitsbehörde, die den Fall untersucht. Die Weltgesundheitsorganisation und das Europäische Zentrum für die Prävention und Kontrolle von Krankheiten stimmten darin überein, dass der Fall laut BBC ein Novum sei.

Der Mann habe sich die Infektion durch eine sexuelle Begegnung mit einer Frau in Südostasien zugezogen, berichtete die BBC.

Ärzte haben seit Jahren vor dem Risiko einer antibiotikaresistenten Gonorrhoe gewarnt, da diese Geschlechtskrankheit zunehmend Resistenz gegen alle verfügbaren Medikamente entwickelt.

Der UK-Mann wird derzeit mit einem Antibiotikum namens Ertapenem behandelt, und erste Tests deuten darauf hin, dass es funktionieren könnte, sagten Forscher von Public Health England. Nach Ansicht der BBC werden die Ärzte nächsten Monat mit dem Mann darüber sprechen, ob die Behandlung erfolgreich war.

Eine Untersuchung ist noch im Gange, um festzustellen, ob andere Leute diese Infektion erwischt haben, aber bisher wurden keine anderen Fälle gemeldet.

Gonorrhoe wird durch das Bakterium verursacht Neisseria gonorrhoeae und wird durch sexuelle Aktivität verbreitet. Personen mit Gonorrhoe zeigen oft keine Symptome, aber die Krankheit kann zu schweren Komplikationen führen, einschließlich Unfruchtbarkeit und chronischen Unterbauchschmerzen bei Frauen. Bei Männern kann es eine Epididymitis, eine schmerzhafte Erkrankung der an den Hoden haftenden Gänge, verursachen, die Unfruchtbarkeit verursachen können, wenn sie unbehandelt bleiben, so das Zentrum für Krankheitskontrolle und Prävention.

Wenn sich die Bakterien im Blut oder in den Gelenken ausbreiten, kann der Zustand lebensbedrohlich sein, sagt der CDC.

Schau das Video: Eichel häutet sich - 3 Dinge die Mann wissen sollte

Lassen Sie Ihren Kommentar