Mehr ungebundene Paare, die zusammen leben, werden auch Eltern

Laut einem neuen Regierungsbericht steigt der Prozentsatz von Babys, die von unverheirateten Paaren, die zusammenleben, geboren werden.

Von 2006 bis 2010 berichtete das Zentrum für Krankheitskontrolle und Prävention, dass 22 Prozent der Frauen, die ihr erstes Kind zur Welt brachten, mit ihrem Partner zusammenlebten, verglichen mit 12 Prozent im Jahr 2002.

In der Tat, fast die Hälfte aller Geburten, die außerhalb der Ehe stattfinden, waren Babys von zusammenlebenden Paaren geboren, sagte der CDC.

Geburten außerhalb der Ehe nehmen im Allgemeinen zu: 46 Prozent der Erstgeburten bei Frauen zwischen 15 und 44 Jahren kommen außerehelich, gegenüber 38 Prozent im Jahr 2002, heißt es in dem Bericht.

Der Anstieg ist aus Sicht der öffentlichen Gesundheit problematisch, fügte die CDC hinzu. Ein großer Teil der nichtehelichen Geburten ist nicht geplant, und "Kinder, die außerhalb einer ehelichen Gemeinschaft geboren wurden, erleben mehr Familienübergänge, weniger Stabilität und möglicherweise weniger Ressourcen", heißt es in dem Bericht.

Unter den Geburten, die zwischen 1999 und 2002 stattfanden, waren 77 Prozent der Geburten für verheiratete Frauen geplant, verglichen mit 35 Prozent der Geburten für unverheiratete Frauen, so der Bericht. Ungeplante Schwangerschaften wurden für Mutter und Kind mit unerwünschten Ereignissen in Verbindung gebracht, heißt es in dem Bericht.

Das Durchschnittsalter für Erst-Elternschaft war 23 für Frauen und 25 für Männer, das gleiche wie im Jahr 2002, heißt es in dem Bericht.

Fünfundachtzig Prozent der Frauen hatten zu der Zeit geboren, als sie 40 waren, und 76 Prozent der Männer hatten ein Kind gezeugt, so der Bericht. Frauen durchschnittlich zwei Kinder im Alter von 44 Jahren.

Die Ergebnisse basieren auf Interviews mit einer landesweit repräsentativen Stichprobe von 10.403 US-amerikanischen Männern und 12.279 US-amerikanischen Frauen im Alter von 15 bis 44 Jahren.

Weitergeben: Der Anteil der Frauen, die ihr erstes Kind außerhalb der Ehe, aber während des Zusammenlebens haben, steigt.

Diese Geschichte wurde von MyHealthNewsDaily zur Verfügung gestellt, eine Schwesterseite von LiveScience. Folgen Sie MyHealthNewsDaily Mitarbeiter Schriftsteller auf Twitter @MyHealth_MHND. Finden Sie uns auf Facebook.

Schau das Video: (1/3) Evolutionsleben der himmlischen Wesen

Lassen Sie Ihren Kommentar