Alle Wizards aufrufen! Zauberspr├╝che wie Harry Potter auf deinem Smartphone

Wenn du deine Zeit damit verbringst, über Hogwarts zu träumen oder zu wünschen, dass du Harry Potter beitreten könntest, hat Google vielleicht etwas, das deinen Tag erhellen wird ... wörtlich. Du kannst jetzt einen "Zauberspruch" wirken - genauso wie Zauberer und Hexen in Potter's Welt ihre Zauberstäbe benutzen - um die Taschenlampe deines Smartphones ein- und auszuschalten.

Die guten Nachrichten? Es ist so einfach, selbst Muggel können es schaffen. Die schlechten Nachrichten? Sie müssen ein Android-Telefon haben.

Um einen Zauber zu wirken, können Benutzer "Ok Google" sagen und dann "Lumos", um die Taschenlampe des Telefons einzuschalten, oder "Nox", um die Taschenlampe auszuschalten. Möchtegern-Zauberer können auch den Befehl "Silencio" verwenden, um den Klingelton und die Benachrichtigungen des Telefons zum Schweigen zu bringen, schrieb David Blanar, der sich selbst Googles "Lehrlingsmagiziologe" nannte, in einem Blogbeitrag auf der Website des Unternehmens.

Dieses magische Update ist Teil einer Promotion mit Warner Bros. Pictures für den kommenden Film "Fantastic Beasts und wo sie zu finden sind", der am 18. November in Theatern in den USA Premiere feiert. [Jetzt siehst du es: 6 Geschichten der Unsichtbarkeit in der Popkultur]

Der Film spielt in der gleichen Welt, die vom Autor J.K. Rowling für die "Harry Potter" Bücher und Filme, aber die Geschichte spielt Jahrzehnte bevor Potter seine magischen Abenteuer beginnt. Die Handlung dreht sich um den Charakter Newt Scamander, einen sogenannten Magiziologen in New York in den 1920er Jahren.

Android-Besitzer können Scamanders Welt mit Google Street View erkunden, das Szenen aus New York aus dem Jahr 1926 zeigt, wie sie im Film erscheinen, mit Vergleichen, wie diese Spots heute aussehen. Fans von "Fantastic Beasts" können laut Google sogar bestimmte Orte des Films besuchen.

Mit dem neuen Virtual-Reality-Headset des Unternehmens, Daydream View genannt, können Benutzer mit einem Zauberstab die Welt von Scamander in der virtuellen Realität weiter erkunden und dem unerschrockenen Magiziologen helfen, seine entflohenen Bestien ausfindig zu machen, schrieb Blanar. DayDream View ist derzeit zur Vorbestellung verfügbar und voraussichtlich am 10. November verfügbar.

Weitere Informationen zu diesen unterhaltsamen Funktionen finden Sie auf Googles Website "Fantastic Beasts".

Schau das Video: Harry Potter Hogwarts Mystery #002: Erster Zwischenfall mit Slytherin | Gameplay Deutsch

Lassen Sie Ihren Kommentar