Norovirus am RNC: Warum verbreitet sich dieses Virus so schnell

Eine Reihe von Mitgliedern der Mitarbeiter von kalifornischen Delegierten bei der Republican National Convention in Cleveland sind Berichten von Nachrichten zufolge an Noroviren erkrankt.

Das hoch ansteckende Magen-Virus ist die gleiche Art von Virus, die dafür bekannt ist Kreuzfahrt Urlaub zu ruinieren.

Norovirus breitet sich sehr leicht aus, vor allem bei Veranstaltungen wie Kongressen und Kreuzfahrten, sagte Dr. Amesh Adalja, Spezialist für Infektionskrankheiten und Senior Associate am Center for Health Security der University of Pittsburgh Medical Center.

Das Virus verursacht Erbrechen und das Erbrochene ist ansteckend, sagte Adalja. Wenn eine Person mit einer Oberfläche in Kontakt kommt, die Erbrochenes hat, oder die nach dem Erbrechen nicht vollständig gereinigt wurde, kann diese Person krank werden, sagte Adalja.

Die Symptome einer Norovirusinfektion kommen sehr schnell und dramatisch vor, sagte Adalja. Ein Mensch kann sich von einem guten Gefühl zu einem plötzlichen Erbrechen entwickeln, sagte er. Deswegen kommt Erbrochenes an Stellen, wo es nicht sein sollte, sagte er. Das heißt, eine Person darf es nicht zu einem Waschbecken oder einer Toilette schaffen, fügte er hinzu.

Darüber hinaus kann das Virus für Tage außerhalb des Körpers überleben, so dass eine Person nicht notwendigerweise in der Nähe einer Person sein muss, die sich aktiv erbrechen, sondern nur in dem Bereich, in dem das Erbrochene ist oder war, sagte Adalja.

Das Virus verbreitet sich auch über Stuhl und Speichel. Es ist üblich, das Virus in den Händen infizierter Personen zu finden, weil sie ihren Mund berühren, sagte Adalja. Und Alkohol-basierte Händedesinfektionsmittel sind nicht sehr effektiv bei der Abtötung von Noroviren, sagte Adalja Live Science. Die Leute müssen sorgfältig ihre Hände waschen, sagte er.

Die infizierten Mitglieder der kalifornischen Delegation wurden von anderen Menschen auf der Konferenz isoliert, berichtete USA Today.

In der Tat müssen Sie Menschen, die mit Norovirus infiziert sind, in Quarantäne, sagte Adalja. "Aktiv kranke Menschen müssen aus der Öffentlichkeit entfernt werden und den Kontakt zu" gesunden Menschen "minimieren", sagte er. Kranke Menschen würden einfach weiterhin überall den Virus "vergießen und verbreiten", sagte er.

Und obwohl die Symptome nur etwa 24 bis 48 Stunden dauern, können Menschen immer noch das Virus vergießen, nachdem die Symptome vorüber sind, sagte Adalja. Der beste Weg, Infektionen zu vermeiden, ist, sich die Hände gut zu waschen, sagte Adalja. Und wenn Sie sehen, dass sich jemand erbricht, gehen Sie in die andere Richtung, sagte er.

Lassen Sie Ihren Kommentar