Tech die Hallen mit 5 Geeky Holiday Dekorationen

Vergessen Sie, Ihre Hallen mit Zweigen aus Stechpalmen zu bedecken. Geben Sie Ihrem inneren Tech-Freak stattdessen ein Geschenk, indem Sie Ihr Zuhause oder Ihren Arbeitsplatz mit den Dingen schmücken, die Sie wirklich lieben - wie alte Diskettenlaufwerke und Platinen. Von einer selbstgemachten LED-Menora bis hin zu einem mit alten Computerteilen geschmückten Kranz, hier sind fünf Deko-Ideen, die jeden Tech-Freak in den Urlaubspirit bringen.

Drahtlose Baumlichter

Seit mehr als einem Jahrhundert treiben elektrische Christbaumlichter Weihnachtsdekorateure an die Wände. Diese Stränge aus geknotetem Draht und zerbrechlichem Glas mögen schön sein, aber sie erfolgreich zu entwirren und dann aufzuhängen, inspiriert normalerweise zu wenig Urlaubsfreude. [Geschenke für Geeks 2014: Spaß Geschenkideen für Sie oder Ihn]

Ein Unternehmen versucht dies jedoch zu ändern. Powered by Aura hat eine neue Art von Baumlicht geschaffen, eines, bei dem Tech-Freaks mit Freude sangen. Aura schmiegt sich an weiße und bunte LED-Lichter in traditionellen Baumschmuck. Sobald die Lichter eingehängt sind, versorgt ein elektrisch geladener Ring um die Basis des Baumes die Ornamente mit einer konstanten Quelle drahtloser Energie.

Das ist es. Es gibt keine endlose Entwirrung, keine Ersatzbirnen und vor allem keine Funken, die Funken sprühen. Sie müssen sich nicht einmal darum sorgen, dass diese Lichter nachts eingeschaltet werden. Stellen Sie einfach einen benutzerdefinierten Beleuchtungsplan von einer App auf Ihrem Smartphone und dann ein Glas Eierlikör.

Leider sind Aura Lichter noch nicht in den Läden verfügbar. Aber wenn Sie die Idee von kabellosen Baumlichtern zum Leuchten gebracht haben, können Sie das Projekt auf Kickstarter unterstützen. Sie können auch coole Wege finden, um einen Weihnachtsbaum zu zünden, indem Sie die geeky Handarbeit von Florian Fries, ein Unternehmer, der eine Reihe von Möglichkeiten, um seinen Baum mit einem Internet-verbundenen Arduino Board leuchtet herausgefunden haben.

LED Menorah

Mach dir keine Mühe, neue Kerzen für deine Menora zu kaufen. Anstatt Wachs zu verschwenden, sollte man ein bisschen Arbeit machen und sich dann durch die acht Nächte von Chanukka entspannen. Sie brauchen nur grundlegende Löttechniken, um die Mega Menorah 9000 zusammenzubauen, eine USB-betriebene Menorah, die jeder technische Mensch zu schätzen weiß.

Das fertige Projekt verfügt über neun LED "Kerzen", die in 14 verschiedenen Farben leuchten. Sie können sie auch dazu bringen, zu blinken, zu verblassen oder zu flackern, auch wenn Sie das Programmieren noch nicht kennen. Das Kit, hergestellt von Evil Mad Scientist, kommt mit einem vorprogrammierten Mikrocontroller.

Geek-freundliches Geschenkpapier

Wenn es etwas gibt, das jeden techie-themed Feiertag ruiniert, ist es hässliches Plaidverpackungspapier. Also tun Sie sich selbst einen Gefallen und holen Sie sich eine Rolle dieses Binärcode-Papiers von ThinkGeek.

Neongrüne Nullen und Einsen schmücken den schwarzen Hintergrund, und jeder Computer-Nerd sollte in der Lage sein, die Nachricht zu übersetzen (es heißt "Einwickelpapier" im Binärformat). Diese geeky Touch ist so subtil, dass sogar nicht nerdy Freunde und Familienmitglieder es mögen werden.

Bastelbarer Weihnachtsbaum

Es gibt viele Alternativen, um in dieser Ferienzeit einen lebenden Baum zu fällen. Aber wenn Sie nach etwas suchen, das Ihren inneren Elektronik-Geek anspricht, dann ist dies eine gute Option für Sie.

Brian McNamara, Gründer des Musik- und Elektronikunternehmens Rare Beasts, hat dieses Design ursprünglich für einen DIY-Projektor entwickelt, der jede Wand zum perfekten Ort für einen Weihnachtsbaum macht. Leider ist der Gegenstand nicht mehr im Etsy-Shop von Rare Beast erhältlich, also musst du ihn selber machen.

Der Projektor wird von einer 9-Volt-Batterie betrieben und benötigt drei LEDs (grün für den Baum und weiß und rot für funkelnde "Baumlichter"). Sie brauchen auch einen Picaxe 08M Mikrocontroller, ein Plastikrohr und etwas Sperrholz. Die Anleitung für dieses Urlaubsthema erwies sich als schwierig online zu finden. McNamara teilte jedoch die Richtung mit, ein ähnliches Projekt mit Make Magazine zu erstellen.

Diese Anweisungen sind für einen Alien-Projektor, aber wenn Sie ein Elektronik-Geek sind, dann sollten Sie in der Lage sein, das Projekt zu ändern, um es saisonal angemessener zu machen. Der Lohn für all die harte Arbeit ist ein 1,50 Meter hoher Weihnachtsbaum, den Sie nie mehr gießen müssen.

Computer Geek Kranz

Haben Sie eine Menge alter Computerteile, die Ihren Arbeitsbereich überladen? Setzen Sie sie in dieser Ferienzeit gut ein, indem Sie sie in ein Nerd-Bastelprojekt integrieren.

Zuerst müssen Sie einen Kranz aus einem Handwerksgeschäft kaufen, oder Sie können einen lebenden Kranz von Ihrer lokalen Baumfarm kaufen. Eine Heißklebepistole, elektrische Draht- und Drahtschneider sind praktisch, um Teile am Kranz zu befestigen. Natürlich müssen Sie auch ein paar weggeworfene Motherboards, Tastaturbriefe und andere elektronische oder Computerteile finden, die Sie herumliegen haben.

Kleben Sie einfach alles an Ort und Stelle, befestigen Sie schwere Teile mit dem Draht und hängen Sie Ihren Kranz dort auf, wo andere Nerds es zu schätzen wissen.

Lassen Sie Ihren Kommentar