Harvey's Floodwaters gebunden an die tödliche 'fleischfressende' Bakterieninfektion der Frau

Eine Frau in Houston zog sich während des Hurrikans Harvey "fleischfressende Bakterien" aus dem Wasser, das ihre Wohnung überflutete, und starb schließlich an dieser schweren Hautinfektion.

Die 77-jährige Frau Nancy Reed wurde nach Angaben der New York Times zunächst verletzt, als sie in ihr vom Orkan überflutetes Haus fiel. Zusätzlich zu ihrem Armbruch erlitt sie während des Sturzes Schnitte, durch die Bakterien in ihren Körper eindringen konnten. Sie starb am 15. September an ihrer Infektion, so das Harris County Institute of Forensic Science.

Obwohl diese Erkrankung gemeinhin als "fleischfressende Bakterien" bezeichnet wird, ist sie Ärzten als "nekrotisierende Fasziitis" bekannt. Es ist eine ernste bakterielle Infektion, die Haut und Muskelgewebe zerstört, nach den Centers for Disease Control and Prevention (CDC).

Mehrere Arten von Bakterien können nekrotisierende Fasziitis verursachen: Gruppe A Streptococcus (Gruppe A Streptokokken), Klebsiella, Clostridium, Escherichia coli und Staphylococcus aureus, nach der CDC. In seltenen Fällen das ozeanische Bakterium Vibrio vulnificus kann auch nekrotisierende Fasziitis verursachen. Es gibt etwa 700 bis 1.100 gemeldete Fälle von nekrotisierender Fasziitis, die in den USA jedes Jahr von Streptokokken der Gruppe A verursacht werden (die häufigste Ursache), sagte die CDC.

Die häufigste Möglichkeit für Menschen, nekrotisierende Fasziitis zu bekommen, ist, wenn die Bakterien in den Körper durch einen Bruch in der Haut eintreten, sagte der CDC. Die Bakterien können sich schnell ausbreiten, sobald sie in den Körper gelangen, und Symptome einer nekrotisierenden Fasziitis können innerhalb von Stunden nach einer Verletzung beginnen. Die Haut kann rot oder violett von der Infektion werden, und einige Menschen bekommen Geschwüre, Blasen oder schwarze Flecken auf ihrer Haut, sagte der CDC.

Die Bedingung wird mit Antibiotika behandelt, aber viele Leute benötigen auch sofortige Chirurgie, um totes Gewebe zu entfernen und helfen, die Infektion zu stoppen, die gesagte CDC.

Reeds Tod ist der 36. Todesfall, der mit dem Hurrikan Harvey zusammenhängt, so die Beamten des Bezirks Harris County.

Originalartikel auf Live-Wissenschaft.

Lassen Sie Ihren Kommentar