Erwarten Sie das Unerwartete bei der Ig-Nobelpreisverleihung 2017

Heute (14. September) treffen sich ausgewählte Gewinner des angesehenen Nobelpreises auf einer Bühne der Harvard University zu einer altehrwürdigen Preisverleihung - doch zur Abwechslung werden sie nicht diejenigen sein, die gefeiert werden. Vielmehr verteilen sie Preise für unkonventionelle Forschung in einer jährlichen Zeremonie, die als Ig Nobels bekannt ist.

Manche nennen die Ig-Nobels eine Parodie auf die gepriesenen Nobelpreise, aber das rechtfertigt die Zeremonie nicht wirklich. Die Ig-Nobels feiern Forschung, die sich aus interessanten Fragen ergibt - obwohl sie nicht unbedingt die drängendsten Herausforderungen der Welt angehen, repräsentieren sie die Neugier, die ein wesentlicher Teil von Experimenten und Entdeckungen ist.

Sie können sich einen Live-Webcast der 27. Ersten jährlichen Ig-Nobelpreisverleihung auf Live Science ansehen, mit einem Vorpremierungskonzert, das um 17.40 Uhr beginnt. ET. Die Feierlichkeiten beginnen um 18:00 Uhr. ET. [In Fotos: Die Ig-Nobelpreisverleihung 2016]

Jedes Jahr werden die Ig Nobels um ein Thema herum gestaltet, das nicht unbedingt die preisgekrönte Forschung widerspiegelt. Die Organisatoren der Zeremonie wählen Themen aus, die Konzepte oder Ideen widerspiegeln, die vertraut sind, aber auch ein wenig mysteriös sind, erklärte Marc Abrahams, Gründer und Produzent und Zeremonienmeister von Ig Nobels, der Zeitschrift Science of Annual of Improbable Research.

Auf die Frage nach der Inspiration für das diesjährige Thema "Ungewissheit" antwortete Abrahams, "ich bin mir nicht sicher". Aber er war mehr darauf bedacht, wie die Ig-Nobel-Studien entdeckt und ausgewählt werden.

"Wir suchen immer", sagte Abrahams; "Wir" sind der Ig Nobel Board of Governors, der aus rund 100 Personen besteht, die sich das ganze Jahr über treffen.

"Die Leute schicken uns jeden Tag Dinge - Leute, die die Forschung gemacht haben, Wissenschaftler, die etwas über die Forschung wissen, Journalisten, die auf Geschichten stoßen, die nicht ganz ihrem Rhythmus entsprechen. Und was auch immer wir nicht wählen, um einen Preis zu gewinnen es hat das richtige Gefühl, wir werden es zurück in den Pool legen ", erklärte Abrahams.

Forschung muss nicht innerhalb eines bestimmten Jahres veröffentlicht werden, um für die Preise dieses Jahres berücksichtigt zu werden - im Jahr 2001 haben die Ig Nobels bis in die 1940er Jahre zurückgegriffen, um die Beiträge von Menschen anzuerkennen, die die Grundlage für ein populäres Konzept namens "Murphys Gesetz" gelegt haben , "dass alles, was schiefgehen kann, schief gehen wird", sagte Abrahams gegenüber "Live Science".

In den 27 Jahren seit der ersten Preisverleihung ist die Grundidee der Ig Nobels unverändert geblieben. Aber die Zeremonie war in ihrem siebten oder achten Jahr, bevor die Organisatoren über einen Weg stolperten, um genau zu beschreiben, worum es bei den Preisen wirklich ging, erinnerte sich Abrahams.

"Ich habe mit einem Reporter gesprochen, der ihn völlig missverstanden hat; er dachte, die Ig-Nobels sollten schreckliche Dinge belohnen", sagte Abrahams. Er antwortete mit dem, was seitdem zur Signatur der Ig-Nobels wurde - dass sie Errungenschaften erkennen, "die zuerst die Leute zum Lachen bringen und sie dann zum Nachdenken bringen".

Für Abrahams - und für die Ig Nobels - war das ein Wendepunkt bei der Definition der Preise.

"Ich habe gehört, dass der Reporter sofort verstanden hat - und es funktioniert jedes Mal", sagte Abrahams. "Das war vor fast 20 Jahren, aber es hat einen dramatischen Unterschied gemacht."

Die Gewinner des letzten Jahres haben diese Kriterien sicherlich erfüllt. Der Ig-Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften 2016 ging an Forscher, die bezweifelten, ob Felsen Persönlichkeiten aus Vertriebs- und Marketing-Sicht haben, während der Ig-Nobel für Medizin an fünf Wissenschaftler ging, die enthüllten, dass jemand einen Juckreiz am linken Arm lindern könnte ein Spiegel und kratzte sich am rechten Arm.

Ein Gewinner des Ig Nobel für Biologie, Thomas Thwaites, entwarf neuartige Prothesen, so dass er seine Gliedmaßen so verändern konnte, dass er wie eine Ziege auf vier Beinen gehen konnte; Er reiste dann in Begleitung von Ziegen durch die Alpen, ein Prozess, den er in dem Buch "GoatMan: Wie ich Urlaub vom Menschsein nahm" dokumentierte (Princeton Architectural Press, 2016). Thwaites trug seine Ziegenprothese auf der Bühne bei den Ig Nobels, um seinen Preis zu sammeln, was sich als etwas herausfordernd erwies - da seine Arme in die Prothese eingeführt wurden, musste er den Preis mit seinem Mund akzeptieren.

Und was können Ig Nobel Besucher und Zuschauer dieses Jahr erwarten?

"Das Unerwartete natürlich! Das ist der springende Punkt", sagte Abrahams zu Live Science. "Du wirst auf eine Art und Weise überrascht sein, die dich sofort oder auf der Straße begeistern wird."

Schau das Video: Who Still Denies Electric Currents in Space? | Space News

Lassen Sie Ihren Kommentar