220 Jahre alte Time Capsule von Sam Adams & Paul Revere begraben eröffnet

1795 begräbt der damalige Massachusetts Gouverneur Samuel Adams, der berühmte Patriot Paul Revere und Oberst William Scolay eine Zeitkapsel unter dem Massachusetts State House Eckpfeiler in Boston, und jetzt, nach mehr als 200 Jahren, wurde sein Inhalt enthüllt.

Am 6. Januar haben Beamte des Commonwealth of Massachusetts und des Museum of Fine Arts (MFA) in Boston die Kapsel sorgfältig ausgegraben und geöffnet.

Die Zeitkapsel enthält Silber- und Kupfermünzen von 1652 bis 1855 (die Kapsel wurde in den Jahrzehnten nach ihrer Bestattung im Jahr 1795 geöffnet) und eine Silberplakette, die nach Ansicht von Experten Paul Revere selbst eingraviert ist. Die Kapsel enthielt auch eine Kupfermedaille, die George Washington, mehrere Zeitungen, einen Eindruck des Siegels des Commonwealth und der Titelseite von Massachusetts Colony Records darstellte.

Die Zeitkapsel wurde zum ersten Mal 1855 geöffnet, als ihr Inhalt dokumentiert und gereinigt wurde und weitere Gegenstände damit umgebettet wurden. Das Commonwealth hat eine Reihe von historischen Aufzeichnungen, die die Zeitkapsel erwähnen, aber seine Existenz wurde erst im Sommer 2014 bestätigt, als ein Ingenieurbüro während eines Bauprojekts im Statehouse auf die Kapsel stolperte. Ingenieure entdeckten die Kapsel und nutzten Bodenradar, um das Gebiet zu untersuchen.

Im Jahr 1855 wurde die Kapsel in den Boden eines Granitsockels eingemörtelt. Im September 2014 begannen Museumsarbeiter und Ingenieure zu planen, wie die Artefakte sicher entfernt werden können.

Am 11. Dezember hat ein Team von Baggern, angeführt von der MFA-Restauratorin Pam Hatchfield, sieben Stunden lang mit Meißeln, Hämmern und speziellen Bohrern, um die Zeitkapsel sorgfältig auszugraben, in den Grundstein geschlagen. Doch bevor das Team die Kapsel durchbrechen konnte, entdeckten sie fünf Silbermünzen aus dem 19. Jahrhundert, die bei der Umbettung zeremoniell um die Kapsel gelegt wurden. Die Bagger erreichten dann die 10 lbs. (4,5 Kilogramm) Messingbehälter und entfernte ihn sorgfältig.

Die Kapsel wurde zum MFA gebracht, wo Experten die heikle Aufgabe begannen, sie zu öffnen. Ein erster Röntgen-Scan ergab die Umrisse der Plakette, einige der Münzen und mehrere Blatt Zeitungspapier.

Restauratoren und Ingenieure entfernten dann überschüssiges Pflaster, das sich an dem Messinggehäuse festhielt, und säuberten die Korrosion an den Kanten und den Schrauben, die die Kapsel verschlossen hielten.

Der Inhalt der Zeitkapsel wurde am 6. Januar in einer feierlichen Eröffnung enthüllt, die von Massachusetts Gouverneur Deval Patrick, Sekretär des Commonwealth William Galvin und MFA Direktor Malcolm Rogers besucht wurde. Die Kapsel und ihr Inhalt werden kurz im MFA ausgestellt, bevor sie im Massachusetts State House umgebettet werden.

Schau das Video: Justin Timberlake - Rock Your Body (Video)

Lassen Sie Ihren Kommentar