Auf der Suche nach männlichen Jungbrunnen? Geh zur Übung

Behandlungen, die vorgeben, "männliche Verjüngung" anzubieten und die Auswirkungen des Alterns zu bekämpfen, sind in den letzten Jahren populär geworden, aber solche Behauptungen werden von der Wissenschaft nicht unterstützt, sagen Experten.

Männer, die solche Behandlungen suchen, erhalten oft Testosteron, manchmal in Kombination mit anderen Hormonen wie Steroiden und Wachstumshormonen. Werbetreibende behaupten, dass die Behandlungen die Kraft und den Sexualtrieb steigern und die Patienten sich jünger fühlen lassen.

Studien, die die Auswirkungen dieser Behandlungen untersuchen, fehlen jedoch, und es gibt wenig Beweise, die ihre Verwendung bei Männern unterstützen, die keine Hormonmängel haben, sagen Experten.

"Es gibt wirklich keine wissenschaftlichen Beweise, dass sie einem Mann helfen würden, optimal zu funktionieren, entweder im sexuellen Bereich, oder dass sie einen Einfluss auf die allgemeine Gesundheit und das Wohlbefinden eines Mannes haben werden", sagte Dr. Eli Lizza, Urologin bei Lenox Hügel-Krankenhaus in New York.

Darüber hinaus haben die Behandlungen auch Nebenwirkungen, die in Betracht gezogen werden sollten. Zum Beispiel können Testosteron-Behandlungen vorübergehend die Spermienzahl verringern und die Fruchtbarkeit beeinträchtigen, sagten Experten. Darüber hinaus haben Studien eine mögliche Verbindung zwischen der Einnahme des Hormons und Prostatakrebs vorgeschlagen.

Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, die Lebensdauer zu verlängern und die Kraft zu erhöhen, sagen einige, dass Sie besser mit dem gesunden Menschenverstand beraten, mehr Sport zu treiben und besser zu essen.

Laut John Morley, Geriatrie-Spezialist an der Medizinischen Fakultät der Saint Louis University, hat die Bewegung bei älteren Menschen gezeigt, dass sie das tägliche Leben verbessert und den Verlust von Muskeln und Knochen verringert, der einen Artikel über das Thema geschrieben hat.

"Alles in allem scheinen Bewegung, ausreichende Sonneneinstrahlung und ausreichende Proteinzufuhr geeignetere Elixiere der Jugend zu sein als eine Hormonergänzung", schrieb Morley in der Ausgabe der Zeitschrift Fertility and Sterility vom 10. Mai.

Niedrige T?

Testosteronspiegel nehmen natürlich mit dem Alter ab, aber genau, welches Niveau "niedriges T" oder Hypogonadismus bildet, ist umstritten, sagte Lizza. Die Testosteronspiegel variieren stark und können sich sogar je nach Tageszeit unterscheiden (in der Regel sind die Werte abends niedriger). Ärzte behandeln Männer normalerweise wegen Hypogonadismus, wenn sie Symptome von niedrigem Testosteron haben und ihre Werte unter 300 liegen Nanogramm pro Deziliter.

Bei älteren Männern mit echten Testosteronmangel hat Testosteron gezeigt, dass es die Kraft und den Sexualtrieb steigert, sagte Morley.

Manchmal sind Symptome wie verminderte Energie und geringer Sexualtrieb auf Zustände wie Depression zurückzuführen. Die Behandlung dieser Männer mit Testosteron-Hormon wird die Symptome nicht verbessern, sagte Lizza.

Und auch bei Männern mit Hypogonadismus ist Viagra eine bessere Behandlung als Testosteron für die Hilfe bei Schwierigkeiten, Erektionen zu erhalten, sagte Lizza.

Es ist auch bekannt, dass die Testosteronbehandlung die Anzahl der Spermien senkt - auf einmal wurde es sogar als männliches Verhütungsmittel betrachtet, obwohl es für diesen Zweck nicht als wirksam erwiesen wurde. Studien deuten darauf hin, Spermienzahl kann manchmal wiederhergestellt werden, aber nicht immer, vor allem, wenn Männer auch Steroide nehmen, sagte Lizza.

Testosteron-Behandlungen sollten bei Männern vermieden werden, die zukünftige Fruchtbarkeit wünschen, sagte Dr. Jared Moss, ein Urologe an der Universität von Tennessee Graduate School of Medicine. Eine kürzlich durchgeführte Umfrage unter Urologen ergab, dass etwa 25 Prozent sagten, sie hätten Männern mit niedrigem T Testosteron verschrieben, die unfruchtbar waren. "Das ist völlig kontraproduktiv", sagte Moss.

Das Medikament Clomifen (Clomid) ist die sicherste Therapie für Ärzte, die den Testosteronspiegel erhöhen und gleichzeitig die Fruchtbarkeit erhalten sollen, so Moss.

Andere Hormone und Ergänzungen

Die Spiegel des Hormons Dehydroepiandrosteron (DHEA) nehmen ebenfalls mit dem Alter ab, aber es gibt nicht genügend Beweise, um zu sagen, dass die Einnahme von DHEA-Präparaten irgendeine Auswirkung auf das Altern hat. Eine Studie aus dem Jahr 2003, in der die Wirkung von DHEA-Supplementierung bei Menschen im Alter von 60 bis 80 Jahren untersucht wurde, fand über ein Jahr keine Wirkung auf Muskelmasse und -stärke. Da das Präparat das Risiko hormonbedingter Karzinome wie Prostata-, Brust- und Eierstockkrebs erhöhen kann, wird es gemäß der Mayo Clinic nicht zur regelmäßigen Anwendung ohne Aufsicht durch einen Arzt empfohlen.

Es gibt auch nicht genügend Beweise, um zu zeigen, dass Wachstumshormontherapien für ältere Menschen von Vorteil sind, sagte Morley, und es gibt keinen Beweis, dass sie bei der Spermienzahl helfen.

Da viele ältere Menschen Mangel an Vitamin D haben, kann es ratsam sein, dass sie ein Vitamin-D-Präparat einnehmen (bis zu 1000 internationale Einheiten pro Tag), sagte Morley.

Pass es auf: Es gibt wenig Beweise, um Hormontherapien Männer zu unterstützen, die keine Hormonmangel haben, und Testosteron-Behandlungen können die Fruchtbarkeit beeinträchtigen.

Schau das Video: Hypnose ~ Höhepunkte (nur für die Damen !)

Lassen Sie Ihren Kommentar