Mädchen, das nicht Baffeln-Doktoren wachsen lässt

Die kleine Brooke Greenberg hat leuchtende Augen, die funkeln, wenn ihre Mutter ihre Kleider zum Einkaufen mitnimmt und ihren Kinderwagen durch die Abteilung für Kinderkleidung in ihren Geschäften schiebt, wo Brooke ihre Kleidung bekommt.

Aber Brooke ist dieses Jahr 20 Jahre alt, und seit sie 4 oder 5 Jahre alt ist, ist sie nicht einen Zentimeter gewachsen. Ihre Geschichte ist ein medizinisches Rätsel, das laut Daily Mail einige der besten Ärzte der Welt verblüfft hat.

"Viele der bekanntesten Namen in der Medizin, in ihrer Erfahrung ... hatten niemanden gesehen, der zu Brooke passte", sagte der Kinderarzt Lawrence Pakula von der Johns Hopkins School of Medicine in Baltimore ABC News. "Sie ist immer eine Überraschung."

Da kein Arzt jemals in der Lage war, eine formelle Diagnose für Brookes Zustand zu stellen, wurde ihr Zustand als "Syndrom X" bezeichnet. Sie wiegt nur 16 (7 Kilogramm) und hat die geistige Fähigkeit eines Kleinkindes.

Brooke hat "keine offensichtlichen Anomalien in ihrem endokrinen System, keine groben Chromosomenanomalien oder irgendwelche anderen Störungen, von denen bekannt ist, dass sie beim Menschen auftreten, die Entwicklungsprobleme verursachen können", sagte Dr. Eric Schadt, Direktor des Icahn Instituts für Genomik und Multiscale Biologie im Mount Sinai Medical Center in New York, berichtet die Daily Mail.

Ihre Familie in Baltimore behandelt Brooke wie jedes andere Kind und besteht darauf, dass sie nicht geheilt werden muss: "Wenn jemand gerade an die Tür geklopft hat und gesagt hat: Es ist eine garantierte Pille. Geben Sie das Brooke und sie wird repariert. "Nun, zuerst würde ich ihm sagen:, Sie ist nicht gebrochen '", erzählte ihr Vater Howard Katie Couric in ihrer täglichen Live-Talkshow.

Nichtsdestoweniger hat die verwirrende Natur von Brookes Zustand einige Forscher dazu gebracht, zu glauben, dass ihr einzigartiger genetischer Code Einblicke in den Alternprozeß liefern könnte, entsprechend der Daily Mail. Schadt und andere Genetiker sortieren jetzt Brookes Genom in der Hoffnung, dass es eines Tages zu neuen Behandlungsmethoden für altersbedingte Erkrankungen wie die Parkinson-Krankheit führen könnte.

Schau das Video: Words at War: Assignment USA / The Weeping Wood / Science at War

Lassen Sie Ihren Kommentar