Einfacher Weg, um das Ehegl√ľck zu steigern? Sag Danke'

"Dankeschön" zu sagen, kann eine einfache Möglichkeit sein, das eheliche Glück zu steigern, wie neue Forschungsergebnisse nahelegen.

Dieser Zyklus der Wertschätzung kann auch für länger andauernde Beziehungen sorgen.

"Das von Ihrem Partner geschätzte Feeing beeinflusst, wie Sie in Ihrer Beziehung handeln und wie viel Sie in dieser Beziehung bleiben wollen", sagte Forscherin Amie Gordon von der University of California, Berkeley, gegenüber LiveScience. "Anstatt nur darauf zu warten, dass die andere Person dir ein gutes Gefühl gibt, kannst du diesen Zyklus starten und ihn selbst in die Hand nehmen, indem du dich darauf konzentrierst, was in deiner Beziehung gut ist."

Die Forscher untersuchten etwa 50 Studenten, die seit etwa 15 Monaten in Beziehungen waren, indem sie jeden Abend eine Woche lang einen Fragebogen über ihre Beziehung ausfüllten und wie dankbar sie waren und wie dankbar sie für ihren Partner waren. Neun Monate später erhielten die Studienteilnehmer eine weitere Umfrage zu ihrer Beziehung.

An Tagen, an denen sich Leute als empfindlicher fühlten, gaben sie eher an, am nächsten Tag ihren Partner schätzen zu können. Sie waren auch weniger wahrscheinlich neun Monate später zusammengebrochen und waren zu dieser Zeit noch mehr miteinander verbunden.

"Was in vielen Beziehungen schief läuft, ist, wenn Sie Ihren Partner als selbstverständlich betrachten", sagte Gordon gegenüber LiveScience. "Du gewöhnst dich daran, sie in deinem Leben zu haben und vergisst, warum du dich dazu entschieden hast, mit ihnen zusammen zu sein."

Gordon und ihre Kollegen brachten auch Paare ins Labor und überwachten ihre Interaktionen untereinander. Die Teilnehmerzahl lag zwischen 18 und 60 Jahren, wobei fast die Hälfte der Paare zusammenlebte. Andere Forscher kodierten, wie die beiden miteinander interagierten, wie oft sie sich berührten, wie engagiert sie in der Unterhaltung waren und wie oft sie Augenkontakt hatten.

Sie fanden heraus, dass, je öfter ein Teilnehmer sich verständnisvoll, validierend und fürsorglich gegenüber seinem Partner verhielt, umso mehr schätzte sein Partner, und desto glücklicher waren beide in der Beziehung. Diese Verhaltensweisen - sich beim Sprechen an den Partner zu lehnen, Augenkontakt zu machen und beruhigende Berührungen zu geben - sind wichtige Wege, wie Menschen ihre Dankbarkeit zeigen.

"Die Pointe ist, dass die Wertschätzung Ihres Partners nützlich ist, um Ihnen dabei zu helfen, Ihre Beziehung aufrechtzuerhalten", sagte Gordon. "Wenn du dankbar bist und den Wert in deinem Partner bemerkst, hilft es dir zu erkennen, was du hast und lässt dich daran festhalten. Du hast etwas Gutes und denkst: 'Ich will es behalten'. Du bist reaktionsfreudiger, du neigst zu ihren Bedürfnissen und du bist nachdenklicher. "

Schau das Video: K√∂rperkult ‚Äď Junge Menschen im Fitnessrausch | Doku | SRF DOK

Lassen Sie Ihren Kommentar