Was ist ein Superbug?

Sie sind keine Weltraum-Aliens, sie sind keine insektoiden Monster, die durch die Straßen streifen und sie sind definitiv keine Superhelden. Superbugs sind arzneimittelresistente, menschenzerstörende Mikroben, gegen die die moderne Medizin kämpft. Der Begriff hat sich jedoch im Laufe der Zeit verändert.

Das Wort "Superbug" tauchte nach LexisNexis News-Datenbank-Recherchen in der populären Presse irgendwann nach 1970 auf und wurde ursprünglich verwendet, um verschmutzungsfressende Mikroben zu beschreiben. Seither hat sich das Wort zu robusten, aber gefährlichen Infektionskrankheiten entwickelt.

"Es ist ein medialer Ausdruck, aber im Allgemeinen bezieht sich der Begriff auf Bakterien, die Antibiotika widerstehen", sagte Dr. Martin Blaser, Professor an der School of Medicine der New York University und ehemaliger Präsident der Gesellschaft für Infektionskrankheiten in Amerika. Unter dieser Definition sagte Blaser, dass selbst medikamentenresistente Viren wie HIV (Human Immunodeficiency Virus) als Superbugs betrachtet werden könnten, da sie auch Resistenz gegen von Menschen hergestellte Drogen aufbauen können.

"Wenn man HIV als Superkeime betrachtet, ist es das Schlimmste, das es gibt", sagte Blaser. Der Bericht der Weltgesundheitsorganisation vom November 2006 über AIDS schätzt, dass im vergangenen Jahr 2,9 Millionen Menschen weltweit an AIDS gestorben sind. Nur etwa 24.000 bis 45.000 dieser Todesfälle traten jedoch in Nordamerika aufgrund eines besseren Zugangs zu HIV-Verlangsamungsmitteln auf.

MRSA oder Methicillin-resistent Staphylococcus aureus, hat sich den Superbug-Titel verdient - und ist der aktuelle Medien-Liebling unter diesem Label - wegen seiner gewaltigen Verteidigung gegen die Drogen, die verwendet werden, um es zu bekämpfen. Da die Weltbevölkerung zunimmt und keine neuen Antibiotika entdeckt werden, glauben Experten, dass wir mehr Mikroben wie MRSA sehen werden, aber es wird derzeit viel Forschung betrieben, um der wachsenden Bedrohung zu begegnen.

MRSA, typischerweise ausgesprochen "Mersa", ist auch beängstigend, weil viele Patienten es nach Krankenhausaufenthalten kontrahieren.

Bis neue Waffen geschaffen werden, um Superbugs zu bekämpfen, wie kannst du gegen sie kämpfen? Die meisten medizinischen Experten empfehlen eine einfache Vorsichtsmaßnahme: Waschen Sie Ihre Hände mit Seife und schrubben Sie für einige Sekunden, und tun Sie es so oft.

Schau das Video: Ein Käfer auf Extratour

Lassen Sie Ihren Kommentar