Die 10 besten Science Hashtags von 2017

Wenn man in den Alltag der arbeitenden Wissenschaftler blickt, gibt es nichts Vergleichbares wie Twitter. Science Twitter ist Heimat fĂŒr leidenschaftliche Debatten, clevere Witze und viele - so viele - fantastische Bilder und GIFs. Im Jahr 2017 hat die Wissenschaftsgemeinschaft auf Twitter ihr Profil mit einem stetigen Strom von Hashtags erweitert, von denen viele in den Mainstream einbrachen.

$ 100 Millionen in Artefakten, die 2016 aus Ägypten und der TĂŒrkei nach Amerika verschifft wurden

Im Jahr 2016 wurden Artefakte und AntiquitĂ€ten im Wert von ĂŒber 50 Millionen US-Dollar aus Ägypten und der TĂŒrkei in die Vereinigten Staaten verschifft - der höchste jĂ€hrliche Wert aller dieser LĂ€nder in mindestens 20 Jahren, laut Unterlagen des US Census Bureau Millionen zwischen den beiden LĂ€ndern, wurden "zum Verzehr" importiert und nicht zur vorĂŒbergehenden Ausstellung in einem Museum, heißt es in den Dokumenten.

2017 MĂ€rz for Science: Was Sie wissen mĂŒssen

Sind Sie bereit fĂŒr die Wissenschaft zu marschieren? Am 22. April werden sich Wissenschaftler und WissenschaftsanwĂ€lte in Washington, DC und in Hunderten anderer StĂ€dte auf der ganzen Welt versammeln, um am March for Science teilzunehmen, einem historischen Ereignis, das vielleicht das grĂ¶ĂŸte ist marschieren in der Geschichte zur UnterstĂŒtzung der Wissenschaft. Zuerst schlug Jan vor.

Die 50 beliebtesten Baby Namen von 2017

Emmas Überlegenheit ist keine Überraschung, denn der Name war die beliebteste Wahl fĂŒr MĂ€dchen drei Jahre in Folge, bevor die Ergebnisse 2017 herauskamen. Liam klopfte Noah von der Spitze fĂŒr Jungs, wo es seit 2013 war. Eltern, die die Namen lieben, aber nicht wollen, dass ihre Kinder "Emma (Letzte Initiale)" oder "Liam Nummer Drei" in der Schule sind, mĂŒssen nicht in Panik geraten .

8 Mal Flat-Earthers versucht, Wissenschaft (und fehlgeschlagen) im Jahr 2017 herauszufordern

In der Eintopf von falschen Informationen und Verschwörungstheorien, die online wirbeln, ist vielleicht keine Idee so verwirrend wie der Glaube an eine flache Erde. Flat-Earthers glauben, dass die Erde eine flache Scheibe ist, die von einer Eiswand umgeben ist. All diese eleganten Modelle einer runden Erde, die Jahreszeiten, Sonnenfinsternisse, SonnenuntergÀnge und SonnenuntergÀnge perfekt erklÀren?

Das Wohlergehen der Amerikaner sinkt seit 2014 zum ersten Mal

Nach drei Jahren der Besserung ging das Wohlbefinden der Amerikaner laut einer neuen Umfrage im Jahr 2017 zurĂŒck, obwohl einige demographische Daten verschont blieben. Das allgemeine Wohlbefinden der US-amerikanischen Erwachsenen fiel auf ein Niveau von 61,5 auf einer Skala von 100, 0,6 Punkte von 62,1 im Jahr 2016, nach der neuesten Gallup-Sharecare Umfrage, die gestern (Nov.

Buchauszug: "Den Kosmos berechnen" (US 2016)

In "Calculating the Cosmos" prĂ€sentiert Ian Stewart einen aufregenden Leitfaden fĂŒr den Kosmos, von unserem Sonnensystem bis zum gesamten Universum. Beginnend mit der babylonischen Integration der Mathematik in das Studium der Astronomie und Kosmologie, Stewart verfolgt die Entwicklung unseres VerstĂ€ndnisses des Kosmos: Wie Kepler Gesetze der Planetenbewegung fĂŒhrte Newton, um seine Theorie der Schwerkraft zu formulieren.

Buchauszug: "Auf der Suche nach Nummer zwei" (Harper Wave, 2017)

In "Auf der Suche nach Nummer zwei" bietet der pÀdiatrische Gastroenterologe Dr. Bryan Vartabedian eine beruhigende (und humorvolle) Perspektive auf die mysteriösen Effluvia, die SÀuglinge produzieren. Vartabedian beschreibt "das Hin und Her" der SÀuglingsverdauung in erschöpfenden Details und beschreibt die Vielfalt der Nebenprodukte, die an beiden Enden eines Babys entstehen.

Buchauszug: 'Den Tod ĂŒberleben' (US 2017)

In "Surviving Death" enthĂŒllt Leslie Kean erstaunliche und weitreichende Beweise, die darauf hindeuten, dass das Bewusstsein den Tod ĂŒberlebt. Kean untersucht die ĂŒberzeugendsten Fallstudien von jungen Kindern, die nachweisbare Details aus frĂŒheren Leben berichten, zeitgenössische Medien, die den Grenzen des Gehirns und der physischen Welt zu trotzen scheinen, Erscheinungen, die Informationen ĂŒber ihr Leben auf der Erde liefern, und Menschen, die sterben und dann kommen zurĂŒck, um Reisen in ein