Kleinster Vollmond von 2011 steigt Dienstag

Der Mond wird am Dienstag (11. Oktober) voll, aber klein sein, wenn der felsige Begleiter der Erde auf seiner Umlaufbahn um den Planeten weit schwingt. Octobers Full Hunter Moon f├Ąllt fast mit dem Apog├Ąum der Umlaufbahn des Mondes zusammen oder dem Punkt, an dem der Mond am weitesten von der Erde entfernt ist. Das macht den Vollmond des Oktobers kleiner als gew├Âhnlich, das Gegenteil von dem "Supermond" -Effekt, der im M├Ąrz stattfand, als der Mond w├Ąhrend seiner Ann├Ąherung an die Erde voll war.

In der Tat wird Chinas Raumstation zu St├╝cken gerissen, wenn sie zur Erde plumpst

Die chinesische Raumstation Tiangong-1 wird irgendwann zwischen dem 30. M├Ąrz und dem 2. April unkontrolliert auf die Erde abst├╝rzen, und es ist noch zu fr├╝h, um zu sagen, wo. Aber was wird passieren, wenn der 9,4 Tonnen schwere Satellit (8,5 Tonnen) aus der Umlaufbahn f├Ąllt? Zun├Ąchst wird Tiangong-1 an H├Âhe verlieren. Die Raumstation startete 2011 und umkreist die Erde seither etwa 350 Kilometer ├╝ber der Erdoberfl├Ąche.

Astronomen entdecken einen Schwarm winziger Objekte, die eine au├čerirdische Sonne umkreisen

Es gibt winzige Kometen, die fremde Sonnen umkreisen. Und Menschen k├Ânnen sie erkennen. Sechs Mal, vor etwa 800 Jahren, passierten dunkle Dinge zwischen dem hellgelben Zwergstern KIC 3542116 und der Erde. Sie waren kosmisch klein, etwa 330 Milliarden Tonnen (300 Milliarden Tonnen). Das ist ungef├Ąhr so ÔÇőÔÇőgro├č wie Halley's Comet oder nur ein -245 Millionstel der Masse des Erdmondes.

Kann dein Haustier vor der Sonnenfinsternis blind werden?

Wenn Sie planen, die totale Sonnenfinsternis zu beobachten, die am 21. August die Vereinigten Staaten durchquert, haben Sie wahrscheinlich eine lange Checkliste mit Dingen, die Sie tun k├Ânnen. Zum Beispiel m├Âchten Sie spezielle Schutzbrillen kaufen und einen Weg planen, den Verkehr zu besiegen, w├Ąhrend Menschenmassen auf den Pfad der Totalit├Ąt reisen. Aber sollte diese Checkliste eine Schutzbrille f├╝r Ihre Haustiere beinhalten?

Die chinesische Raumstation soll in den n├Ąchsten Stunden wieder Feuer machen

Anmerkung des Herausgebers: Die chinesische Raumstation Tiangong-1 ist am Sonntag, dem 1. April um 20:16 Uhr zur Erde im s├╝dlichen Pazifik gefallen. EDT (0016 GMT am 2. April). Sie k├Ânnen hier mehr ├╝ber den feurigen Wiedereintritt lesen. Es sieht ganz danach aus, als w├╝rde die verlassene chinesische Raumstation Tiangong-1 heute Abend ihre Wiedereintritt-Lichtshow machen.

Zuk├╝nftige Astronauten m├╝ssen eine Operation im Weltraum durchf├╝hren - und sie wird gro├č sein

Es gibt schon genug, um sich Sorgen zu machen, wenn Sie eine einfache Fahrt zum Mars planen. Haben Sie genug Sonnencreme eingepackt, um die t├Âdliche kosmische Strahlung abzulenken? Wird dort genug Wasser sein? Was ist, wenn dein zugeordneter Fortpflanzungspartner dich nicht mag? Jetzt haben Wissenschaftler, die im British Journal of Surgery schreiben, noch etwas zu bef├╝rchten: schwebende Blobs infekti├Âser K├Ârperfl├╝ssigkeiten.

Hier erfahren Sie, wie Sie den unkontrollierten Sprung der chinesischen Raumstation zur Erde verfolgen k├Ânnen

Diese Geschichte wurde am 30. M├Ąrz um 17:24 Uhr aktualisiert. SOMMERZEIT. Es ist Zeit, das Popcorn zu ergattern: Die chinesische Raumstation Tiangong-1 st├╝rzt sich dieses Wochenende auf die Erde, und jeder mit einer Internetverbindung kann den feurigen Tod live im Internet verfolgen. Es wird erwartet, dass Tiangong-1 zwischen dem sp├Ąten Samstag (31. M├Ąrz) und dem sp├Ąten Sonntag (1. April) wieder in die Atmosph├Ąre der Erde eindringen wird, berichtete die Europ├Ąische Weltraumorganisation laut Live

Wie viel w├╝rden Sie auf anderen Planeten wiegen?

Ob Sie ein Science-Fiction-Fan sind, ein Weltraumenthusiast oder einer der Millionen, die Astronauten beobachtet haben, die um die Mondoberfl├Ąche taumeln, Sie haben sich vielleicht gefragt, wie viel Sie auf anderen Planeten im Sonnensystem wiegen w├╝rden. Um das herauszufinden, hilft es zun├Ąchst, ein wenig Physik 101 zu kennen. [W├╝rden Menschen, die auf dem Mars geboren werden, gr├Â├čer werden als Erdlinge?

Mars hatte eine ernsthaft verr├╝ckte vulkanische Vergangenheit, eine neue Studie von 'UFO' Rocks enth├╝llt

Die heutige Wettervorhersage f├╝r den Mars verlangt nach einem Hut, einer Sonnenbrille und allem, was Sie vor einem planetenweiten Sturm h├Âllischen Staubs sch├╝tzt. Aber vor ein paar Milliarden Jahren h├Ąttest du vielleicht mit ein paar Galoschen auskommen k├Ânnen. Laut einer neuen Studie, die am 22. Mai im Journal of Geophysical Research: Planets ver├Âffentlicht wurde, k├Ânnte die gesamte Oberfl├Ąche des Roten Planeten vor etwa 3 Milliarden Jahren in einem einzigen Ozean bedeckt gewesen sein.

Neuer Bericht ├╝ber den Tod eines russischen Kosmonauten voller Fehler

In der neuen Ausgabe eines Buches namens "Starman" (Bloomsbury 2011) erz├Ąhlen Jamie Doran und Piers Bizony die Geschichte des ersten Weltraumtodes, den tragischen Tod des russischen Kosmonauten Vladimir Komarov im Jahr 1967. Das Buch kommt erst am 12. April in die L├Ąden. aber Robert Krulwich von NPR bekam ein Vorabexemplar und berichtete in einem Blogpost vor zwei Wochen ├╝ber seinen herzzerrei├čenden Bericht ├╝ber den Unfall.

Wie haben Nobelpreistr├Ąger die kosmische Beschleunigung entdeckt?

Heute wurde der Physik-Nobelpreis 2011 gemeinsam an die drei Wissenschaftler verliehen, die entdeckten, dass sich die Expansion des Universums beschleunigt, ein Ph├Ąnomen, das auf eine geheimnisvolle Kraft namens dunkle Energie zur├╝ckzuf├╝hren ist. Wie ist diese Entdeckung entstanden? Der Nobelpreis w├╝rdigt Arbeiten, die Mitte der 90er Jahre von Saul Perlmutter vom Lawrence Berkeley National Laboratory und zwei Mitgliedern des kollaborativen High-z Supernova Search Teams, Adam Riess von der Harvar